Schulungen und Seminare

Seminar: Frischer Wind in die Gemeinde

  • Was sollten wir im Gemeindeleben beachten, um wieder verstärkt das Anliegen der Evangelisation aufzugreifen?
  • Wodurch werden wir motiviert, mit neuem Eifer Menschen auf Christus hinzuweisen?

Ziel: Die evangelistische Grundtemperatur in der Gemeinde zu erhöhen.
Durchführung auf Kreisebene, in Einzelfällen auch in der Ortsgemeinde.

 

Praxistipps für evangelistische Verkündigung

Dieses Seminar richtet sich an vollzeitliche und ehrenamtliche Verkündiger und an alle die gerne mit Menschen über den Glauben sprechen.
Das Herz brennt und die Theologie stimmt.

  • Wie kommen Menschen in unseren ganz normalen Gottesdiensten zum Glauben?
  • Wie bringe ich meine Gespräche auf den Punkt?

Praxistipps zur Durchführung einer evangelistischen Predigt, wie gestalte ich einen Entscheidungsaufruf, etc.

 

Hier finden Sie das Programm für unsere nächste Schulung:

Praxistipps für evangelistische Verkündigung  am 11.08.2018 FeG Recklinghausen

 

Weitere Themen:

  • Die 2WortGeschichte ´2WortGeschichten` sind ein einfaches Werkzeug, um deine eigene Lebensgeschichte mit Jesus zu erzählen.
  • Von Christus bewegt! Wie erreicht Jesus unser Herz neu?
  • Was brauchen wir um zu einem evangelistischem Lebensstil zu kommen?
  • Wie können wir die Gemeinde für Evangelisation gewinnen?
  • Einladende Gemeinde für alle Generationen sein!
  • Sprachfähig werden – persönlich vom Glauben reden (auch für Jugendgruppen geeignet)
  • Basis-Wissen vermitteln mit der (S)checkkarte zum Leben (siehe Informationsbroschüre ´Jeder Mensch braucht Jesus!`
  • 3.16 weitersagen (ein Modul des Bundes FeG)
    Eine der bekanntesten Zahlenkombinationen dieser Welt ist „3.16“. „Denn so sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einziggeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben“. Dieser Satz steht in Johannes 3,16. Es ist eine der dichtesten Erklärungen der guten Nachricht von Jesus Christus. Von diesem Evangelium leben wir. Es gilt für alle Menschen. In diesem Modul geht es um die Frage: Wie kann unsere Gemeinde Gottes originalen Weg entdecken, entwickeln und erleben.
  • Muslime zu Jesus lieben – geht das?
  • Gebet und evangelistische Aktionen – Zwillingsbrüder!
  • Wie führe ich einen Menschen zu Jesus?
  • Wie gründe ich ein Seelsorgeteam als erste Anlaufstelle nach unseren Gottesdiensten?

Referent: Hilmar Schultze und weitere Referenten auf Anfrage