Patenschaft für Schüler

Vor einigen Jahren wurde der Verein Startblock gegründet. Er ist nicht direkt ein Arbeitszweig der EnChristo Gemeinde, fasste aber Einzelaktionen von Gemeindegliedern in einem Verein zusammen. Die Gründungsmitglieder waren alles Gemeindeglieder von EnChristo (www.enchristo.de). Über einige Zeit lag der Schwerpunkt des Vereins in therapeutischer Hilfe für Kinder mit ADS/ADHS und Lernschwierigkeiten.

Nachdem EnChristo dann seinen Neubau im letzten Jahr abgeschlossen hatte, starteten sie Anfang 2010 ein

Bildungspatenprogramm für Grundschüler

  • 1 Erwachsener wird Pate für ein Grundschulkind
  • 1 Treffen pro Woche für 2 Stunden (Termin wird zwischen den Parteien abgesprochen)
  • Treffen dezentral in Wohnhäusern oder in der Schule
  • Inhalte des Treffens: Lesen, Schreiben, Rechnen, Spielen etc.
  • 1. Treffen findet in der Schule statt mit Lehrerin, Patenkind, Eltern des Kindes und Paten
  • im Moment hat Startblock 15 Patenschaften laufen

Inzwischen läuft ganz neu auch ein Schülercoachingprogramm für die Klassen 5-10 an

  • in Verbindung mit einer Gesamtschule in Wiesbaden, vor allem Hauptschüler
  • im Moment 5 Patenschaften

Vorteil von diesem Programm ist, dass der organisatorische Aufwand gering ist. Es kann mit einer Person starten.

Wenn Interesse besteht, wenden Sie sich bitte direkt an Alfons Schwiderski
E-Mail:  alfons.schwiderski@gmx.de